Villa in Rheinbach bei Bonn

Neue Medientechnik und ein neuer Teppich, geeignet zum ´Lümmeln´ für den schwarzen Jagdhund, und vor allem keine sichtbare Verkabelung mehr war die unsere Aufgabe.Es wurde eine Neugestaltung des Wohnraumes vom Boden bis zur Beleuchtung. Die Kabelzuführung für den Flachbildschirm mit Slim Sound Projektor wurde mit einem Kabelkanal in der Wand realisiert.

Das Klimagerät konnte in dem Einbaumöbel untergebracht werden. Eine besondere Herausforderung für die Innenausbaufirma ‘Hermjo Wolf’ war die 4,50m lange Ablage auf der die Statuette ihren neuen Platz fand. Auf einige historische Möbel wurde verzichtet, und durch moderne Klassiker ersetzt.Die Bilder wurden neu gehängt, und durch ein Leuchtensystem der Firma Occhio neu inszeniert.

Innenarchitektur: Alice Matheis

Habe ich Ihr Interesse geweckt?